Produktbild 999999

Tesch DTH Wein - Weißes Rauschen 2020

Die Bestellungen laufen direkt über das Weingut Tesch:
» hier geht’s lang »

Weißes Rauschen: Kalt, klar und frisch. Markant und ausdruckstark. Wir wünschen viel Freude mit dem neuen Jahrgang.

Das renommierte Weinjournal Falstaff schreibt über Weisses Rauschen:
Elegantes Bukett mit feiner Fruchtaromatik. Noten von Zitronenzeste, Kumquat, Limette und Mirabelle. Dazu Honig und kräutrig-würzige sowie florale Anklänge. Am Gaumen filigran und frisch, saftige Säure, viel Zitrus und gelbe Frucht, langer Abgang mit mineralischen Anklängen und etwas Feuerstein.

Tesch für die Toten Hosen - mittlerweile ein Klassiker. Der bandeigene Wein "Weißes Rauschen", den wir zusammen mit Winzer und Freund des Hauses Martin Tesch herausbringen. Wir begleiten den Wein von der Gestaltung der Flasche bis zur alljährlichen Auswahl des Weines, der dann für uns abgefüllt wird.

Schnörkellos, knackig mit feinem Traubenaroma, das an Apfel und Aprikose erinnert. Umweltschonender Weinbau, vollreife Trauben von Hand geerntet und anspruchvollste, handwerkliche Verarbeitung sind die Basis dieses charakterstarken Getränkes.

Das Weingut Tesch ist auf die Produktion ganz trockener Riesling-Weine spezialisiert und hat in den vergangenen Jahren durch seine konsequente Arbeit nahezu alle Regeln der eher konservativen Weinszene auf den Kopf gestellt. So auch mit dem neuen DTH-Riesling „Weißes Rauschen“, der nicht nur perfekt zur leichten, frischen, vegetarischen Küche passt sondern auch mit hellem Fleisch und Fisch super harmoniert. Natürlich macht er durch seine detailverliebte Verpackung auf jedem Tisch oder einfach nur so im Regal eine prima Figur. Das Bandlogo thront auf der Kapsel und das Etikett zeigt die edelste Mattscheibe Deutschlands – also dreht auf!

Die Abgabe erfolgt ausschließlich in 6er Kartons und auch nur an Personen ab 18 Jahren!
Wünsch Dir was: