Produktbild 30468Produktbild 30468

TV Smith Handwriting

AnzahlVariante
Vinyl 22,00

Auf 1.500 limitierte neonpink Vinyl-Edition

Ladies und Gentlemen, wir freuen uns, dass am 12.04.2024 das neue Album „Handwriting“ von TV Smith auf unserem kleinen Label JKP erschienen ist!

Es ist bereits das fünfte TV Smith-Album, das wir veröffentlichen. Tim ist seit Jahrzehnten ein enger Freund von uns – ohne ihn und seine Band The Adverts hätten die Toten Hosen vielleicht nie selbst Instrumente in die Hand genommen. Die Adverts zählten zu den wichtigsten Bands der ersten britischen Punkrock-Welle Ende der 1970er Jahre. TV Smith lernten wir kennen, als wir 1991 gemeinsam mit ihm den größten Adverts-Hit „Gary Gilmore’s Eyes“ für unser „Learning English Lesson One“-Album einspielten. Danach riss der Kontakt nie ab, wir spielen bis heute immer wieder Konzerte zusammen und nahmen 2001 sogar ein gemeinsames Album auf („Useless - The Very Best Of TV Smith“).

Man kann mit Fug und Recht behaupten, dass TV Smith einer der besten Songwriter der Musikszene ist. Jedes neue Album von ihm wird von uns mit Spannung erwartet und enttäuscht wurden wir noch nie – so auch nicht bei „Handwriting“! Es handelt sich um ein Album, das eine besondere Rolle in Tims umfangreichen Backkatalog einnimmt. Dies liegt an dem renommierten Folk-Produzent und Multiinstrumentalist Gerry Diver, mit dem TV Smith diesmal an seinen Songs gearbeitet hat. Der Plan sah vor, jedes Instrument zu benutzen, das man auf einer Rock-Platte nicht erwarten würde: Harmonium, Mandoline, Bouzouki, Banjo, Tenorgitarre und vieles mehr. So entstand ein faszinierendes Album, experimentell und doch eingängig, mit einigen der besten Hymnen, die TV Smith in all den Jahren geschrieben hat. Wir hoffen, einen kleinen Teil dazu beitragen zu können, dass möglichst viele Leute „Handwriting“ hören werden. Es lohnt sich!

Tracklist

Vinyl
Seite A
01. Who's got the time?
02. Blank screens
03. Handwriting
04. Common enemy
05. A convincing lie
06. One minute to midnight

Seite B
01. As good as it gets
02. Hurry on
03. Best of the worst
04. Scared to show your face
05. You need help
06. Children of a dying sun

Wünsch Dir was: